Sonntag, 15. Oktober 2017

WINTERLAGER 2017/18

Das war's für 2017. Die ersten Herbststürme brauen sich zusammen. Von der Biskaya durch die Arzal Schleuse zurück in die Vilaine nach La Roche Bernard.


WINTERLAGER LRB HERBST 2017 
COMIN' HOME - ARZAL LOCK


























HOUAT MOORING

Samstag, 21. Mai 2016

FRENCH CUISINE - LIVIN' ON BOARD 2016

KEEP IT SIMPLE.

1. Fischfond

Zubereitung
Fischreste und Crevettenschalen hacken und gründlich wässern. Gemüsereste in grobe Stücke schneiden. Schalotten, Knoblauch, gemahlene Pfefferkörner, Chillipaste.

Öl in einem großen breiten Topf erhitzen, Gemüse darin 1-2 Min. andünsten. Haut, Gräten und Crevettenschalen dazugeben und ca. 2 Min. mitdünsten. Mit viel Weißwein ablöschen. Zitrone, und Meersalz dazugeben. Etwas Wasser. Dann alles aufkochen und zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 20 Min. köcheln lassen.

Fond in einen Topf passieren. Den Fond in Schraubgläser oder Gefrierboxen füllen. Die Gefäße gut verschließen, den Fond kühl aufbewahren. Im Kühlschrank hält er sich theoretisch 1-2 Wochen, im Tiefkühlfach 6-8 Monate.

Die Suppe:
Es werden Gemüse wie Möhrchen, Fenchel, Staudensellerie, Tomate etc. in der Reihenfolge in kochendes Wasser geben, Fischfond und  Miesmuscheln beigefügen. 3 Sorten Fischfilet in Stücken ca. 5-10 Min. vor Garende hinzu gegeben. Der Fisch soll nicht verkochen. Die vor gekochten Garnelen kommen kurz vor dem Servieren in die Suppe.

Zum Abschmecken Salz, Zitrone nach Geschmack.
Servieren mit Baguette und Butter mit Salz aus der Guérande.

2. Moulles - Miesmuscheln

Etwas Schalotten, Knoblauch, Staudensellerie, Fenchel und Tomate in wenig Öl kurz dünsten. Mit Pfeffer würzen. Trockenen Weißwein zugießen und alles aufkochen lassen. Jetzt die vorbereiteten Muscheln zugeben und im geschlossenen Topf bei mäßiger Hitze ca. 8 Minuten garen. Kräftig umrühren und mit Baguette servieren.


FRÜCHTEMÜSLI MIT NÜSSEN; QUARK UND AKAZIENHONIG, FISCHSUPPE, MOULES

Freitag, 20. Mai 2016

⚓LA ROCHE BERNARD 2016

LA ROCHE BERNARD NEW PORT




La Roche Bernard (LRB) 

La Roche Bernard am Vilaine-Fluss in der Süd-Bretagne, zwischen Nantes und Vannes. 


AUBERGE DES DEUX MAGOTS


Die entspannt bretonische Atmosphäre lädt zum spazieren gehen ein. Es gibt einen Campingplatz, eine Surf- und Segelschule und gute Einkaufsmöglichkeiten.
Der Wikinger Bern-Hart hatte hier um das Jahr 1000 einen Stützpunkt errichtet. Im Laufe der Jahrhunderte entwickelte sich der Hafen durch Salzhandel und Schiffsbau. Heute wird das Geschehen durch den Yachthafen und Tourismus bestimmt.




Wir sind hier auf gut Glück 2015 angekommen. 

Es gibt hier in der Nähe landschaftlich abwechslungsreiche und attraktive Häfen, Moorings und Ankerbuchten. Die Baie de Quiberon, der Golfe du Morbihan, die vorgelagerten Inseln Houat, Hoedic und Belle Ile. Im Westen Glenan. Weiter südöstlich liegen Noirmoutier und Île d'Yeu.



LRB PORT VIEUX - OLD PORT

LRB - NEW PORT